Wie lange haben die Jungs darauf gewartet – nun darf endlich wieder Handball gespielt werden. Natürlich unter Einhaltung der erforderlichen Maßnahmen.  Gegner in der Zahlwaldhallensauna war die TGB 1865 Darmstadt – Handball-Abteilung. Der MSG Turbo gewann die Hitzeschlacht am Ende mit 33:19 (18:8). Das macht Lust auf mehr….. Nur ein neuer Spielball muss her, denn der entschied sich dann zum Schluß einfach auf einem Kabelkanal unterhalb der Decke liegen zu bleiben. 😁