So langsam normalisiert sich das Leben wieder und der Start für die Saison 2021/2022 im Oktober ist auch schon beschlossen. Nun müssen die Mannschaften vom “Homeoffice” so langsam wieder in den Normalbetrieb wechseln. Dafür bleibt Ihnen noch genügend Zeit. Vorallem freut man sich wieder, vor Publikum spielen zu dürfen. Die Hygienekonzepte dafür stehen und man kann sich vor Ort über verschiedene Systeme als Zuschauer einloggen. Vielleicht werden wir die Menge der Zuschauer noch etwas begrenzen müssen, aber das geben wir natürlich rechtzeitig bekannt.
Wichtig aber ist, dass ihr wieder dabei seid! Ihr freut euch mit uns, ihr fiebert mit, ärgert euch über schlechte Pässe, ihr jubelt über die Siege oder schreit euch euren Frust auch mal von der Tribüne. Ihr seid unsere Fans mit Leib und Seele! Ohne euch ist Handball nur halb so schön.
Deshalb fiebern alle Mannschaften auf den Zeitpunkt hin, an dem man wieder vor euch, den Fans spielen darf.