Testspiel gegen TSG Eppstein

Am letzten Sonntag, 02.09.2018, spielte die MSG 1 nach einer Trainingseinheit gegen das Landesliga-Mitte-Team TSG Eppstein. Gegen die mit wenig Personal angereisten Gäste konnte nach ganz schwachen ersten 30 Minuten ein am Ende deutlicher 34:20-Erfolg verbucht werden.

In den ersten 30 Minuten gelang der MSG nichts. Besonders im Angriff agierte man ideenlos und ohne Laufbereitschaft. Die Spielzüge wurden nicht auf den Punkt gespielt und immer wieder scheiterte man mit teilweise ganz schwachen Abschlüssen am Torhüter der Gäste. In der Abwehr stand man allerdings weitestgehend sehr ordentlich, so dass das Spiel offen blieb. Dennoch waren die ersten 30 Minuten sicherlich die schwächsten in der gesamten Vorbereitung. Mit einem 9:10-Rückstand ging es in die Pause.

Die Ansprache von Trainer Christian Zölls hatte es in sich. Komplett verändert, auch mit leicht verändertem Personal, präsentierte sich die MSG nach dem Seitenwechsel. Die Chancen wurden konsequent genutzt, im Angriff bewegten sich die Spieler viel ohne Ball und in der Abwehr wurde weiterhin solide gearbeitet, so dass besonders über die erste und zweite Welle viele Tore erzielt wurden. Gelang das Erzielen von Toren in der ersten Hälfte überhaupt nicht, konnten sich die Zuschauer in der zweiten Hälfte über eine Vielzahl an Toren freuen. Nach konzentrierter Leistung stand am Ende ein deutlicher 34:20-Sieg auf der Anzeigetafel. Die zweite Halbzeit ging somit mit 25:10 (!!!) gewonnen.

Das erneute „Verschlafen“ der ersten 30 Minuten sorgt allerdings für Kopfschmerzen. In den kommenden Trainingseinheiten muss nun weiterhin konzentriert gearbeitet werden, denn im letzten Testspiel der Vorbereitung, 08.09.2018 in Eddersheim, darf dies nicht nochmal passieren, will man eine Woche später am 14.09.2018 in Großwallstadt erfolgreich in die Runde starten.

Zum Schluss gibt es noch eine schlechte Nachricht. Unser Torhüter Dennis Stelzer hat sich leider am Knie verletzt und fiel für das komplette Testspiel aus. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

2018-09-04T22:42:19+02:00